Energieversorger

Wie Stadtwerke die Herausforderungen der Digitalisierung meistern können

HERAUSFORDERUNGEN

Wie wird die Digitalisierung Energieversorger treffen und beeinflussen? Über diese Frage herrscht Uneinigkeit in der Branche, von einer evolutionären Wandlung bis zu disruptiven Veränderungen scheint alles möglich. Neben der Unsicherheit über den grundsätzlichen Ablauf der Digitalisierung stellt die Vielfalt an Themen eine weitere Herausforderung an Utilities.

Mit Smart Metering und Smart Meter Gateway, Marketing, Gewinnung und Betreuung von Kunden, der Optimierung von Prozessen, der Entwicklung neuer Geschäftsfelder, wie z.B. Internet-of-Things (IOT) und Elektromobilität, die Gewinnung und Entwicklung von qualifizierten Personal, etc. sehen sich Stadtwerke einer ganzen Phalanx an Herausforderungen gegenüber, umrahmt von gesetzlichen Regulationen (z.B. GDEW) und eingebettet in die Energiewende.

So mannigfaltig diese Herausforderungen sind, so wenig gibt es eine Patentlösung im Umgang mit der Digitalisierung und den flankierenden Rahmenbedingungen. Jedes Stadtwerk muss seinen eigenen Weg finden, von der Bestandaufnahme bis zur strategischen Zielsetzung und deren Umsetzung. Nicht zuletzt deswegen, weil der Nachholbedarf eher traditionell geprägter Stadtwerke gegenüber modernen Organisationen meist tiefer reicht als mit der Einführung moderner Technologie aufzuholen ist.

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr digitaler Weg aussieht

Die Angebote zur Digitalisierung sind nicht weniger mannigfaltig als die Herausforderungen für Utilities in eben diesen Kontext. Robotic Process Automation (RPA), Intelligent Process Automation (IPA), Künstliche Intelligenz (KI), Process Mining, Texterkennung (OCR), Edge Computing, IoT, usw. sowie die jeweiligen Anbieter konkreter technologischer Lösungen versprechen viel. Eins aber können sie eben nicht, nämlich Ihnen den Weg zur Digitalisierung aufzeigen, der zu Ihrer ganz eigenen Situation passt und sie sicher durch den Dschungel an digitalen Möglichkeiten führt. Digitalisierung findet nicht um ihrer selbst willen statt, sondern um ihr Unternehmen besser, leistungsfähiger und moderner zu machen.

Um den ganz eigenen Weg durch die Untiefen der Digitalisierung zu finden bedarf es dreierlei.

Als erstes gilt es, eine digitale Vision zu entwickeln, also die Fragen zu beantworten, wo sie hinwollen und welche Rolle die Ihrige ist. Welche konkreten Ziele ergeben sich daraus? Fühlen sie sich wohl in der Rolle des mutigen Innovators, entspricht die Rolle des qualitätsbetonenden Nachahmers eher dem Naturell ihrer Organisation?

Der zweite Schritt ist eine Bestandsaufnahme. Wie digital sind sie schon? Wie standardisiert sind sie schon? Wie fragmentiert sind Ihre Prozesse? Kurz und knapp, sie müssen dort beginnen, wo sie sind und es nützt ihnen wenig, sich mit dem Heilsversprechen komplexer Technologien auseinanderzusetzen, wenn die Ablage ihrer Mitarbeiter sich noch auf dem Schreibtisch befindet und nicht in der Cloud oder wenn die Abschaffung papiergestützter Prozesse erst in ferner Zukunft realisierbar ist.

Der dritte Schritt ist das Aufsetzen einer Roadmap, die beschreibt, wie sie vom Ist zum Soll kommen und ihre Vision verwirklichen. Da geht es um dir richtige Reihenfolge der Schritte und um eine sukzessive Einführung von digitalen Technologien. Da geht es aber auch darum, für ihre Organisation das richtige Tempo zu finden, das durch dedizierte Regularien zum Teil vorgegeben ist, aber für ihre Organisation auch verkraftbar sein muss. 

Jetzt können sie mit der Umsetzung beginnen. Wir helfen Ihnen.

Übersicht

Wir helfen Ihnen dabei, ihren digitalen Weg zu finden und zu gehen

  • Wir finden die digitale Vision, die zu ihrem Unternehmen passt.
  • Wir machen eine digitale Bestandsaufnahme und zeigen ihnen an welcher Stelle sie sich konkret befinden.
  • Wir entwickeln mit Ihnen die digitale Roadmap, die sich sicher zum Ziel bringt.
  • Wir helfen ihnen bei der Umsetzung ihrer digitalen Strategie.

Tobias Schicht

Sprechen Sie mich an.

t.schicht@reply.de
+49 151 1134 1935

Tobias Schicht

Auch interessant für Sie